RC-Jaarverslag-2016

Lesen Sie unseren letzten Jahresbericht (auf Niederländisch)

Stichting Repair Café wurde am 2. März 2010 gegründet und hat ihren Sitz in Amsterdam, Niederlande.

Ziele

Stichting Repair Café will das Reparieren auf moderne Art wieder in die lokale Gemeinschaft zurückbringen. Sie setzt sich zum Ziel, Reparaturkenntnis zu erhalten und zu verbreiten und den sozialen Zusammenhalt zu fördern, dadurch dass innerhalb einer Nachbarschaft oder eines Viertels Bewohner mit unterschiedlichem Hintergrund oder Beweggründen im Rahmen inspirierender und niedrigschwelliger Zusammenkünfte miteinander in Kontakt gebracht werden.

Organisation

Der Vorstand besteht aus:

  • Leonie Reinders (Direktorin Branchevereniging Kringloopbedrijven Nederland, Branchenverband der niederländischen Secondhand-Betriebe) – Vorsitzende
  • Martijn Leusink (Repair Café-organisator in Utrecht) – Sekretär
  • Tim Stok (Inhaber eines Buchhaltungsbüros für wohltätige Zwecke) – Schatzmeister

Die Leitung des Tagesgeschäfts obliegt Martine Postma. MitarbeiterInnen sind Nieske Kalkman, Gertrud Maes, Claudia Schipper und Judy Sijlbing.

Berater von Stichting Repair Café sind Kees Noorman und Ben Smits.

Jahresberichte

Stichting Repair Café beschreibt ihre Aktivitäten und Entwicklung jährlich in einem auf Niederländisch erstellten Jahresbericht mit dazugehörigem Jahresabschluss. Du kannst Diese Dokumente hier herunterladen:

ANBI-Status

Stichting Repair Café wird durch das niederländische Finanzamt (Nederlandse Belastingdienst) als Algemeen Nut Beogende Instelling (ANBI) (allgemeinen Nutzen bezweckende Einrichtung) anerkannt. Der ANBI-Status macht es für Spender steuerlich attraktiv, die Stiftung zu unterstützen.

Handelskammer

Stichting Repair Café ist unter Nummer 34383930 bei der niederländischen Handelskammer eingeschrieben.