Überspringen zu Hauptinhalt

Repair Cafés haben 2019 schätzungsweise 420 000 Kilogramm Abfall vermieden. Das ergibt sich aus dem Jahresbericht über das Jahr 2019, den Repair Café International vor Kurzem veröffentlichte.

Ende 2019 waren weltweit genau 2000 Repair Cafés aktiv. Diese organisieren durchschnittlich einmal pro Monat ein Reparaturtreffen, bei dem im Durchschnitt 25 Gegenstände behandelt werden. Durchschnittlich sind 70 Prozent dieser Reparaturen erfolgreich.

Volle Boeing 747

„Wenn wir davon ausgehen, dass ein Gegenstand im Durchschnitt ein Kilogramm wiegt, und wenn jeden Monat weltweit 35 000 Gegenstände in Repair Cafés repariert werden, dann wird mit 2000 lokalen Repair Cafés auf der Welt jeden Monat 35 000 Kilogramm Abfall vermieden”, schreibt Repair Café International im Jahresbericht. „Über das ganze Jahr 2019 sind das 420 000 Kilogramm. Das ist ungefähr so viel wie eine volle Boeing 747, mit vollem Tank, Passagieren und Fracht an Bord!”

Eine volle Boeing 747, mit gefülltem Tank, Passagieren und Fracht an Bord, wiegt über 400 000 Kilogramm.

Auch im Kampf gegen den Klimawandel leisteten Repair Cafés weltweit 2019 ihren Beitrag. Repair Café International beziffert, dass die 420 000 erfolgreichen Reparaturen gemeinsam bis zu zehn Millionen Kilogramm CO2-Ausstoß vermieden haben.

Jubiläum Celebrating Repair

2019 war ein Jubiläumsjahr: Im Oktober bestand das Repair Café zehn Jahre lang. Die Stiftung feierte dies mit dem Jubiläumsprogramm Celebrating Repair. Dazu gehörte auch ein großes Symposium in Amsterdam, eine Jubiläumsausstellung und die Präsentation des neuen Logos für einen frischen Auftritt, online und offline.

Lade den Jahresbericht herunter

Der Jahresbericht 2019 von Repair Café International ist nur auf Niederländisch verfügbar. Sprichst Du die Sprache oder willst Du Passagen des Berichts mithilfe eines Übersetzungsprogramms lesen? Lade dann den Jahresbericht 2019 herunter. Oder lese die Zusammenfassung (auf Englisch).

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen