Lasst uns während der zweiten Internationalen Repair-Café-Woche gemeinsam reparieren. Diese Reparaturwoche dauert vom 14. Oktober bis 22. Oktober. Organisiert in dieser Woche ein (spezielles) Repair Café und macht mit!

Mit einem Repair Café helft Ihr, den Müllberg zu verkleinern und Reparaturwissen zu bewahren und zu verbreiten. Menschen aus Eurer Umgebung kommen so auf nette Weise miteinander in Kontakt. Und so kämpft Ihr mit für besser reparierbare Dinge.

Acht Jahre Repair Café
Am Mittwoch dem 18. Oktober 2017 ist es acht Jahre her, dass Martine Postma das allererste Repair Café organisierte. An jenem Tag im Jahr 2009 kamen dutzende Nachbarn mit ihren kaputten Gegenständen in ein Theater im Westen Amsterdams. Mittlerweile gibt es über 1300 Repair Cafés in 33 Ländern, verteilt über sechs Kontinente. Doch das Netzwerk kann noch viel weiter wachsen! Während der Internationalen Repair-Café-Woche wollen wir noch mehr Menschen für das gemeinsame Reparieren begeistern. Dabei könnt Ihr helfen, indem Ihr in Eurer Stadt oder Gemeinde zeigt, wie nett und nützlich ein Repair Café in der Praxis ist.

Zusätzliche Aufmerksamkeit
Organisiert Ihr während der Internationalen Repair-Café-Woche ein Treffen? Verwendung dann die Pressemitteilung, die individuell angepasst werden kann. So kann für extra (Medien-)Aufmerksamkeit für Euer Repair Café gesorgt werden.

Sonderposter
Außerdem haben wir ein spezielles Poster entworfen, mit dem Sie zeigen können, dass Sie mitmachen. Sie können dieses anpassbare Dokument sowie die Anleitung herunterladen.