Überspringen zu Hauptinhalt

Das Repair Café inspiriert nach wie vor Freiwillige auf der ganzen Welt! Fast 1400 Repair Cafés gibt es nun, in 33 Ländern. Demnächst werden wir Land Nummer 34 willkommen heißen: Südafrika! Repair Café Kapstadt, das erste dieses Landes, ist vollauf damit beschäftigt, das erste Repariertreffen vorzubereiten.
Zuvor kamen dieses Jahr – genau auf der anderen Seite der Erde – zwei Repair-Café-Länder hinzu: Schweden und Dänemark. Wir sind gespannt, ob die Verbreitung von Repair Cafés dort genauso zügig voranschreiten wird wie in den Vereinigten Staaten. Dort erblickt dieses Jahr ein Repair Café nach dem anderen das Licht der Welt.

Wegwerfkultur
Waren es 2015 und 2016 noch jeweils 20 beziehungsweise 23 Repair-Café-Orte in den USA, so sind es nun schon 47! Diese Zahl wird voraussichtlich noch ordentlich steigen, denn viele Dutzende Amerikaner haben in der vergangenen Periode ein Startpaket bestellt.

Lag es an der Fernsehsendung von NBC Nightly News (April), am Artikel in der New York Times (20. Januar) oder am Video von ATTN (November 2016), dass die Amerikaner so begeistert wurden? Wie dem auch sei, in den Vereinigten Staaten von Amerika – mit ihrer ausgeprägten Wegwerfkultur – haben sie mit dem Reparieren losgelegt!

An den Anfang scrollen